suendige-fruechte.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien, Anlagen & Akteure im Finanzdienstleistungsbereich

Iconic wird regulierter Krypto-Portfolio-Manager und –Berater

Der Krypto Asset Manager Iconic Holding (Iconic) übernimmt die Bernhardt Advisory GmbH, ein nach dem WpIG lizenziertes Wertpapierinstitut in Übereinstimmung mit den EU-Richtlinien 2019/2033 und 2019/2034. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Prüfung der deutschen Finanzaufsichtsbehörde BaFin im Rahmen eines Inhaberkontrollverfahrens.

Iconic verfolgt das Ziel, die Brücke zwischen der traditionellen Finanzwelt und den Kryptomärkten zu schlagen, indem sie allen Investorengruppen den Erwerb von Krypto Assets und vor allem Kryptowährungen ermöglicht. Mit dem Vollzug der Übernahme kann Iconic in Zukunft Krypto Investmentberatung, Portfolio- und Corporate Treasury Management als reguliertes Unternehmen anbieten.

„Derzeit bietet Iconic über seine Tochtergesellschaften mehrere Krypto-ETPs, Indexfonds und Krypto-Anlage-Strategien an. Mit dem Abschluss der Übernahme von Bernhardt Advisory ist Iconic einen Schritt näher an der Verwirklichung seiner Vision, als One-Stop-Shop für Krypto-Investoren zu werden, um durch eine ganzheitliche Investment-Dienstleistung und Produktpalette in das Krypto-Asset-Ökosystem einzusteigen“, so das Unternehmen. (DFPA/TH1)

Die Iconic Holding GmbH ist ein globaler Krypto Asset Manager mit Sitz in Frankfurt am Main. Die lizenzierten und regulierten Vehikel von Iconic, die von ihren Tochtergesellschaften emittiert oder verwaltet werden, bieten Anlegern eine Auswahl an Investitionsmöglichkeiten in Kryptoanlagen.

www.iconicholding.com

von
suendige-fruechte.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien, Anlagen & Akteure im Finanzdienstleistungsbereich

Archiv