suendige-fruechte.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien, Anlagen & Akteure im Finanzdienstleistungsbereich

Engel & Völkers Capital: Deutschland-Rekord beim Immobilien-Crowdinvesting

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Die Zeitspanne von exakt 87 Sekunden sei nicht nur für die Immobilien-Crowdinvesting-Plattform ein neuer Rekord, sondern auch deutschlandweit. Die Tendenz kurzer Finanzierungszeiten habe sich aber schon bei vorherigen Finanzierungskampagnen abgezeichnet. „Bereits im vergangenen Jahr gab es mehrere Projekte, die wir in unter drei Minuten finanziert haben. Das zeigt, wie hoch der Anlagedruck bei den privaten Investoren ist“, sagt Marc Laubenheimer, Geschäftsführer der Crowdinvesting-Plattform. „Zudem konnten wir ein hohes Vertrauen bei unseren Anlegern aufbauen, weil alle unsere Projekte planmäßig oder sogar vorzeitig mit vollem Zins zurückgezahlt wurden.“

Auch die seit 2019 rechtlich geschaffene Möglichkeit für private Investoren, statt maximal 10.000 Euro insgesamt 25.000 Euro pro Projekt zu investieren, mache sich bei der Platzierung bemerkbar. „Wir haben einige Investoren, die regelmäßig die maximale Summe anlegen“, berichtet Laubenheimer. Gerade kleinere Projekte unter zwei Millionen Euro liefen daher oft in Minuten voll.

Was für die Plattform ein großer Erfolg sei, werde von Anlegern zum Teil auch als Nachteil wahrgenommen – wenn sie dabei sein möchten, es aber so schnell nicht schaffen: „Bislang konnten wir Anleger dann nur auf die Warteliste setzen – falls jemand von den ursprünglichen Investoren widerruft. Insofern ist es großer Vorteil, dass es seit Kurzem erlaubt ist, sechs Millionen Euro statt wie zuvor maximal 2,5 Millionen Euro pro Crowdinvesting-Projekt einzusammeln”, meint Laubenheimer. Engel & Völkers Capital habe für 2020 bereits mehrere Projekte in der Pipeline, die mit mehr als drei Millionen Euro über die Plattform finanziert werden.

Insgesamt zwölf Projekte mit insgesamt 21,5 Millionen Euro Mezzanine-Kapital wurden 2019 finanziert, darunter auch zwei Neubau-Vorhaben in Spanien. (DFPA/mb1)

Quelle: Pressemitteilung Engel & Völkers Capital

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
suendige-fruechte.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien, Anlagen & Akteure im Finanzdienstleistungsbereich

Archiv