suendige-fruechte.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien, Anlagen & Akteure im Finanzdienstleistungsbereich

Veränderung im Vorstand der DZ Bank

Zum 1. September 2022 wechselt Souad Benkredda in den Vorstand der DZ Bank. Als Nachfolgerin von Wolfgang Köhler wird sie für das Kapitalmarktgeschäft sowie das Konzern-Treasury verantwortlich zeichnen. Köhler (62) verabschiedet sich zum 31. Dezember 2022 nach mehr als 40 Jahren in der genossenschaftlichen Finanz Gruppe, davon seit 2007 als Vorstandsmitglied der DZ Bank, in den Ruhestand.

Benkredda (45) verfügt über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie. Ihre Karriere begann sie nach dem Studium an der Johann Wolfgang-Goethe-Universität sowie der Universität Paris-Dauphine im Jahr 2001 bei der Deutschen Bank. Dort hatte die studierte Diplom-Kauffrau in den 16 Jahren, die sie für das Kapitalmarktgeschäft tätig war, verschiedene Leitungsfunktionen in unterschiedlichen Märkten inne, darunter in der Strukturierung, im Vertrieb und in der Kundenbetreuung in Frankfurt und London. Im Jahr 2017 wechselte sie zur Standard Chartered Bank und verantwortete dort zunächst das Financial Markets-Geschäft im Nahen Osten und Nordafrika mit Sitz in Dubai. Seit dem Jahr 2020 ist Benkredda als Global Head of Strategic Investor Group Sales für die Betreuung von institutionellen Kunden bei der Standard Chartered Bank verantwortlich. (DFPA/JF1)

Die DZ Bank-Gruppe ist Teil der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken, die rund 800 Genossenschaftsbanken umfasst. Innerhalb der Genossenschaftlichen Finanzgruppe fungiert die DZ Bank AG als Spitzeninstitut und Zentralbank. Sie ist zudem als Geschäftsbank aktiv und hat die Holdingfunktion für die DZ Bank-Gruppe.

www.dzbank.de

von
suendige-fruechte.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien, Anlagen & Akteure im Finanzdienstleistungsbereich

Archiv